ICD

Thermische flüssigkeitsversorgung

Essiccatoi legno ICD

ICD

Thermische

flüssigkeitsversorgung

Essiccatoi per il legno IDV
Essiccatoi legno ICD
Essiccatoi legno ICD

BERSCHREIBUNG

Der ICD-Trockner wird mit einer Thermoflüssigkeit versorgt: Heißwasser, überhitztes Wasser, diathermisches Öl oder Dampf. Die Beheizung erfolgt über Wärmetauscher mit bimetallischen Rippenrohren, der Luftaustausch erfolgt über Motorisierte Klappen.
Es handelt sich um ein Modell, das für Kunden mit einem verfügbaren Wärmekraftwerk geeignet ist. Diese Trockner können mit einigen technischen Anpassungen auch bei hohen Temperaturen (bis zu 110°C) eingesetzt werden.

EIGENSCHAFTEN:

Heizen mit Wärmetauschern

Sowohl thermisch als auch akustisch ausreichend isolierte Zelle

Einstellbare Belüftungen mit Wechselrichter

MC-Sonden mit Kabel oder drahtlosem Anschluss

Modell Nützliche Breite mm Nutzbare Tiefe mm Nützliche Höhe mm Kapazität ‎m³
ICD J 10 2000 6300 2700 10
ICD J 20 3650 6300 2700 20
ICD 20 4680 3720 3800 20
ICD 30 5880 4920 3800 30
ICD 40 6480 5520 3800 40
ICD 50 6480 6720 3800 50
ICD 60 8280 7320 3800 60
ICD 80 8880 8520 3800 80
ICD 100 10680 8520 3800 100
ICD 120 12480 8520 3800 120
ICD 150 13080 9720 3800 150

SIE ENTDECKEN DIE WELT INCOMAC

ES LÄDT UNSEREN KATALOG AUS